Michael Gilgen wird Country Manager von BHS Binkert

4. Januar 2012, 15:13
  • people & jobs
image

Rekordumsatz beim Spezialdisti.

Rekordumsatz beim Spezialdisti.
Michael Gilgen (Foto), den man in der Schweizer IT-Szene etwa als früheren Channel-Manager von Fujitsu Siemens kennt, hat per Anfang Jahr bei BHS Binkert in der Schweiz die Funktion des Country Managers übernommen, wie das Unternehmen gegenüber inside-channels.ch erklärt. Der Spezialdistributor für Foto, Digital Imaging, Unterhaltungselektronik und IT leitete den Schweizer Vertrieb bisher von Deutschland aus.
BHS Binkert verzeichnete im letzten Jahr einen Rekordumsatz von rund 116 Millionen Euro, was dem besten Wert seit der Gründung 1994 entspricht. Man setze ab sofort "noch stärker" auf Eigen- und Exklusivmarken, heisst es in einer Mitteilung. So ist BHS Binkert etwa im Bereich von Digital-Imaging-Produkten von Hyundai der einzige Disti in Deutschland und der Schweiz. Hierzulande werden die Händler exklusiv von BHS Binkert etwa mit Notebook-Taschen von Crumpler sowie Audio- und Camcorder-Produkte von JVC beliefert.
"Nach unseren Planungen soll dieser Bereich in den nächsten zwei Jahren einen sehr grosen Anteil unseres Geschäfts ausmachen", meint Geschäftsführer Michael Binkert. Die Nachfrage aus dem Handel nach den Exklusivprodukten wachse ständig, weil sie einen vergleichsweise hohen Margenanteil versprächen und als attraktive Ergänzung des Standard-Sortiments immer mehr wahrgenommen würden, so Binkert: "Mit den neuen Strukturen können wir diesen Bedarf jetzt viel besser decken".
Weiter hat der Disti den Vertrieb in den Bereichen Unterhaltungselektronik und Digitalfotografie umgebaut, um sich besser auf die fachlichen Anforderungen der Kunden ausrichten zu können. Ausgebaut wurde auch der Online-Shop. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022