Microsoft an Welt: Wir waren mal kurz offline (Update)

22. Juni 2009, 08:48
  • microsoft
  • technologien
image

Die Webseiten von Microsoft waren heute morgen zwischen ungefähr 10.

Die Webseiten von Microsoft waren heute morgen zwischen ungefähr 10.15 Uhr und 10.40 Uhr nicht zu erreichen. Davon betroffen waren nicht nur diverse Ländersites wie .ch, .de oder .at, sondern auch microsoft.com. Anstelle der entsprechenden Länderseiten erschien lediglich die Mitteilung "Die angeforderte Seite wurde nicht gefunden", gefolgt von einer Microsoft-Suchseite.
Bei Microsoft Schweiz zeigte man sich überrascht über den Ausfall und kann derzeit keine weiteren Angaben zu den Hintergründen machen. Aus den USA erreichte uns folgende Stellungnahme: "The international home pages are starting to come back online at this time. Operations is aware of the cause of the outage and is working to prevent the behavior from occuring again in the future."
Seit 11 Uhr sind die Seiten wieder normal erreichbar. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft eröffnet Schweizer Technology Center

Im Tech-Center sollen Co-Innovation von Kunden und Partnern entstehen. Gleichzeitig kündigt Microsoft die "Innovate Switzerland" Community an.

publiziert am 23.5.2022
image

Das WEF will ins Metaverse

Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), hat ein globales Dorf für die Zusammenarbeit in der digitalen Parallelwelt angekündigt.

publiziert am 23.5.2022
image

Whatsapp putzt sich für Unternehmen heraus

Whatsapp entwickelt seine API weiter und will es Unternehmen leichter machen, den Dienst zu nutzen.

publiziert am 20.5.2022
image

Podcast: Kostenpflichtiges Replay-TV ist wie lineares Fernsehen

In dieser Ausgabe von "Die IT-Woche" sagen wir, warum kostenpflichtiges Replay-TV falsch ist. Zudem erklären wir den gemeinsamen Tarif G12 und was dahintersteckt.

publiziert am 20.5.2022