Microsoft bringt Software-Paket für Hoster und ISPs

2. Mai 2006, 17:00
  • microsoft
image

Unter dem Namen "Microsoft Solution for Windows-based Hosting for Applications" (wir freuen uns auf die Abkürzung) bringt Microsoft ein Software-Paket für Hoster und Internet-Dienstleister, die ihren Kunden Programm-Funktionalitäten über Internet zugänglich machen wollen.

Unter dem Namen "Microsoft Solution for Windows-based Hosting for Applications" (wir freuen uns auf die Abkürzung) bringt Microsoft ein Software-Paket für Hoster und Internet-Dienstleister, die ihren Kunden Programm-Funktionalitäten über Internet zugänglich machen wollen.
Die wichtigsten Komponenten des Software-Pakets sind: Der Microsoft Operations Manager (MOM) und das "Microsoft Provisioning System", mit dem man häufig wiederkehrende Aufgaben wie etwa das Hinzufügen von neuen Anwendern automatisieren kann. Weiter gibt es Werkzeuge, die das Patch-Management vereinfachen sollen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

Wenn Azure nicht wäre, würde Microsoft schrumpfen

Der Konzern gibt sinkende Umsätze bei Software und Spielkonsolen bekannt. CEO Satya Nadella setzt alles auf KI.

publiziert am 25.1.2023
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023
image

Microsoft stoppt Verkauf von Windows 10

Am 31. Januar findet Windows 10 den Anfang seines Endes: Zumindest über seine eigene Webseite wird Microsoft das Betriebssystem nicht mehr anbieten.

publiziert am 20.1.2023 1