Microsoft diskutiert bei OpenDocument-Zertifizierung mit

30. März 2006, 14:39
  • microsoft
image

Wie US-amerikanische Medien berichten, hat Microsoft Mitte März einen Antrag gestellt, um Mitglied des "INCITS/V1 Technical Committee" zu werden und auch schon bereits den Zuschlag erhalten.

Wie US-amerikanische Medien berichten, hat Microsoft Mitte März einen Antrag gestellt, um Mitglied des "INCITS/V1 Technical Committee" zu werden und auch schon bereits den Zuschlag erhalten. Das Komitee berät pikanterweise für die ISO (International Organization for Standardization) über die Standardisierung des quelloffenen Dokumentenstandards OpenDocument (ODF), dem bekanntlich Microsoft das eigene XML-basierte Dokumentenformat "Office Open XML" entgegenstellt.
Die Befürchtung ist, dass Microsoft versuchen wird, die Ratifizierung von ODF (Open Document Format for Office Applications) zu sabotieren oder einfach hinauszuschieben, bis das eigene Format ISO-zertifiziert wird. Microsoft strebt nämlich für "Office Open XML" auch eine ISO-Zertifizierung an.
Solche Vorwürfe sind gemäss Microsoft haltlos. Jim Thatcher sitze nur aus organisatorischen Gründen in dem Gremium. Man wolle bloss das eigene Format voranbringen. Am Abstimmungsprozess werde er nicht teilnehmen. Das Redmonder Unternehmen wies weiter darauf hin, dass man auch bei OASIS Mitglied sei, und auch dort bisher keine Entscheidungen blockiert habe. OASIS (Organization for the Advancement of Structured Information Standards) hat ODF entwickelt und im vergangenen Oktober bei der ISO einen Antrag zur Standardisierung gestellt.
In der Berater-Kommission von INCITS sitzen nebst Microsoft Vertreter der Unternehmen Patrick Durusau Inc, Retrieval Systems Corporation, Sun Microsystems Inc, Text Structure Consulting, XML Factor Inc und Y-12 National Security Complex. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

Hunderte Software-Entwickler sollen ChatGPT trainieren

Wird einfaches Codeschreiben bald obsolet? OpenAI und Microsoft möchten ChatGPT beibringen, beim Schreiben von Code wie ein Mensch vorzugehen.

publiziert am 31.1.2023
image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023 2
image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8