Microsoft Gold auch für Intus Datadesign

9. September 2005, 15:32
  • business-software
  • microsoft
image

Auch der ERP-Spezialist Intus Datadesign stösst zur inzwischen schon recht unfangreichen Schar der Schweizer Microsoft Partner, die den "Gold Certified"-Status erlangt haben.

Auch der ERP-Spezialist Intus Datadesign stösst zur inzwischen schon recht unfangreichen Schar der Schweizer Microsoft Partner, die den "Gold Certified"-Status erlangt haben. Intus erhielt die Zertifizierung für die Spezialisierungsrichtungen "Microsoft Business Solutions" und "Networking Infrastructure Solutions".
Trotz der Gold-Zertifikation von Microsoft ist Intus Datadesign allerdings kein "Microsoft-only"-Betrieb. Die Volketswiler sind nach eigenen Angaben mit über 2'000 Kunden das umsatzstärkste Competence Center von Sage Sesam. Intus Datadesign bietet Komplettlösungen für Handel und Industrie sowie für Treuhandunternehmen an. Die ersteren bedient Intus Datadesign mit Microsofts "Navision", bei Treuhandunternehmen und ihren Mandanten wird das Rechnungswesen von Sage Sesam eingesetzt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

Wenn Azure nicht wäre, würde Microsoft schrumpfen

Der Konzern gibt sinkende Umsätze bei Software und Spielkonsolen bekannt. CEO Satya Nadella setzt alles auf KI.

publiziert am 25.1.2023
image

Aktivistischer Investor steigt mit Milliarden bei Salesforce ein

Beim SaaS-Anbieter könnte es noch turbulenter werden: Die aktivistische Investment­firma Elliott Management beteiligt sich mit mehreren Milliarden Dollar an Salesforce.

publiziert am 25.1.2023
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023