Microsoft hat einen neuen Finanzchef

26. April 2005, 12:42
  • people & jobs
  • microsoft
image

Microsoft hat in der Person von Chris Liddell einen Nachfolger für den langjährigen Finanzchef John Connors erkürt, der zur Investmentfirma Ignition Partners gewechselt ist.

Microsoft hat in der Person von Chris Liddell einen Nachfolger für den langjährigen Finanzchef John Connors erkürt, der zur Investmentfirma Ignition Partners gewechselt ist. Liddell soll dessen Amt am 9. Mai übernehmen.
Der Neuseeländer Chris Liddell ist in der IT-Industrie noch relativ unbekannt, kann aber eine grosse Erfahrung im Finanzbereich und in der Unternehmensführung vorweisen. Bevor er zu Microsoft wechselte war er CFO beim Fortune 100-Unternehmen International Paper. Davor war er CEO bei Carter Holt Harvey, einem der grössten Unternehmen Neuseelands und noch früher Managing Director beim neuseeländischen Ableger von Credit Suisse First Boston. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kris Coussens übernimmt als Country Manager bei NTT Schweiz

Der neue Schweiz-Chef will das Wachstum der Service­angebote des Unternehmens in der Region fördern. Zuvor war Coussens bei NTT in Belgien tätig.

publiziert am 6.2.2023
image

Gianfranco Lanci ist gestorben

Der ehemalige Manager bei Acer und Lenovo verstarb 68-jährig in Italien.

publiziert am 6.2.2023
image

Exchange-Lücken: NCSC ist gefrustet

Trotz eingeschriebener Warnbriefe sind in der Schweiz immer noch 660 Server ungepatcht. Manchmal wurde die Annahme des Briefes auch verweigert.

publiziert am 6.2.2023 1
image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023