Microsoft kauft Zürcher Media-Streams (ePhone)

3. November 2005, 17:57
    image

    "Ein riesiger Erfolg für die Schweizer Softwareindustrie"

    "Ein riesiger Erfolg für die Schweizer Softwareindustrie"
    Microsoft hat gestern Nacht die Übernahme der Zürcher Media-streams.com bekannt gegeben. Media-Streams stellt die recht bekannte und erfolgreiche Lösung "ePhone" her. "ePhone" ist eine rein Software-basierende Telefonie-Lösung für Unternehmen. Sie intergriert sich in die Kommunikationslösungen von Microsoft (Exchange/Outlook) und IBM (Domino/Notes).
    Alle 23 Arbeitsplätze von Media-streams in Zürich werden erhalten bleiben, sagt Media-streams-Sprecher Michael Kerle. Mehr noch: Microsoft wird in Zürich ein Entwicklungszentrum aufbauen, das zur Real-Time Collaboration Group von Microsoft gehören wird. Michael Kerle und einige andere Leute von Media-streams werden nach Redmond gehen und ePhone wird ein Bestandteil von Microsofts "Office Live Communication Server" werden.
    Gemäss Kerle wird ePhone für das Microsoft-Konkurrenzprodukt Lotus Notes weiter unterstützt und entwickelt.
    Media-streams setzte letztes Jahr 2,4 Mio. Franken um, dieses Jahr werden es gemäss Karle etwa 7 bis 8 Millionen sein. Über den Kaufpreis werden keine Angaben gemacht. Media-streams gehörte ursprünglich den Gründern, wurde in den letzten Jahren dann aber durch Risikokapital verstärkt.
    "Riesiger Erfolg"
    Media-streams ist ursprünglich ein Spin-Off von Siemens Schweiz. Die ePhone-Leute haben allerdings die ursprüngliche Siemens-Lösung, die auf Java basierte, nicht mehr weiter verfolgt, sondern ePhone von Grund auf neu entwickelt.
    Für Microsoft ist die Übernahme der kleinen Zürcher Software-Klitsche nicht unbedeutend. So sagt der Chef der Redmonder Gruppe, die die Kommunikationssoftware entwickelt und vermarktet, Anoop Gupta: "Die VoIP-Technologie von Media-streams wird ein Teil unserer Echtzeit-Kommunikationsplattform. Sie wird unsere Lösungen signifikant verbessern und die Chancen für unsere Partner erhöhen. Diese Übernahme wird die Umsetzung unserer Vision einer einheitlichen Kommunikationsplattform beschleunigen." (Christoph Hugenschmidt)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

    Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

    image

    Justitia 4.0: Anwälte können Portokosten sparen

    Nächstes Jahr startet die Entwicklung von Justitia 4.0. Im Interview erläutert Gesamtprojektleiter Jacques Bühler, wie er Anwälte überzeugen will, warum die Post auf Millionen verzichten muss und weshalb das Mitmachen der Kantone freiwillig ist.

    publiziert am 23.9.2022
    image

    IT-Woche: Zum Leben zu wenig…

    Es geht nicht nur im Gesundheitswesen um Leben und Tod, sondern auch in der IT.

    publiziert am 23.9.2022
    image

    Vor 14 Jahren: Erstes Android-Smartphone kommt auf den Markt

    "HTC Dream" respektive "G1" setzte als erstes kommerzielles Gerät auf das Betriebssystem Android. Bei den damaligen Testern rief es "Entzücken" hervor.

    publiziert am 23.9.2022