Microsoft kündigt Hyper-V Container an

10. April 2015, 09:08
  • rechenzentrum
  • docker
  • linux
image

Hyper-V Container wird es ab 2016 geben.

Mit der nächsten Generation der Server-Software von Microsoft wird man Applikationen auch in Hyper-V Containern verpacken können. Dies soll Entwicklern das Leben vereinfachen.
Letzten Herbst hat Microsoft angekündigt, eine Docker Engine for Windows Server zu entwickeln. Mit Docker, das es ursprünglich nur für Linux gab, kann man Applikationen in einem virtuellen Betriebssystem, einem Container, verpacken. Damit wird es einfacher, ganze Software-Pakete zu transportieren und auf verteilten Umgebungen zu installieren.
Nun gehen die Redmonder einen Schritt weiter. Ab nächstem Jahr wird es nicht nur möglich sein, Software in Windows Server Containern zu verpacken, sondern auch in Hyper-V Containern. Hyper-V ist Microsofts Virtualisierungstechnik. Software-Pakete in Hyper-V Containern sollen gemäss Microsoft besser isoliert sein, als in Windows Server Containern. Um Hyper-V Container zu machen, wird man die bisherigen Werkzeuge benützen können, verspricht der Redmonder Software-Gigant.
Mit Hyper-V Containern wird man die Vorteile der klassischen Virtualisierungstechnologie mit den Vorteilen von Containern kombinieren können. Microsoft will Ende Monat an der Entwickler-Konferenz Build mehr über die Windows Server Container verraten. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023
image

CKW-Rechenzentrum in Rotkreuz eingeweiht

Das neuste Schweizer RZ ist in Betrieb. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch betreffend Nachhaltigkeit soll es neue Standards setzen.

publiziert am 9.1.2023
image

Vantage will RZ in Winterthur weiter ausbauen

Das Baugesuch für den letzten Ausbauschritt ist eingereicht worden. Noch offen ist, wann es losgeht.

publiziert am 20.12.2022