Microsoft kündigt neue Incentives für Partner an

22. September 2021, 13:41
  • channel
  • microsoft
  • it-dienstleister
  • cloud
image

Neue Belohnungen gibt es etwa für die Rekrutierung von Microsoft-365- und Dynamics-365-Kunden.

Microsoft hat kürzlich ein paar Änderungen für Partner bekannt gegeben. Man wolle im laufenden Fiskaljahr neue Incentive- und Investitionsangebote herausbringen, schreibt Kevin McCarthy, Microsofts Leiter von Global Partner Solutions, Incentives & Investments, in einem Blogeintrag.
Das Partner Center werde eine zentrale Rolle spielen, wenn es um die Anreize für den Channel geht. Um dies umzusetzen, plane Microsoft Änderungen im Center, die für mehr Transparenz und Vorhersehbarkeit sorgen sollen. Gleichzeitig sollen die Partner im Center ihre Verdienstmöglichkeiten besser überblicken können.
Neue Incentives plane Microsoft dieses Jahr unter anderem im Azure-Bereich. Neue Belohnungen soll es auch für Cloud-Solution-Partner geben, wenn sie Kunden für Microsoft 365 und Dynamics 365 akquirieren. Für die Power Platform will Microsoft nutzungsbasierte Anreize für Partner schaffen, die den Verbrauch auf der Plattform erhöhen. Für Partner, die Kundenworkshops für Modern Work und Sicherheitslösungen durchführen, sind ebenfalls neue Incentives geplant, wie aus dem Blogeintrag hervorgeht.
Der Microsoft-Manager verspricht für das laufende Jahr noch mehr Erweiterungen der Incentives und einen kontinuierlichen Ausbau des Programms. Ziel sei jeweils die "Vereinfachung und Straffung der Partnererfahrung", wie McCarthy schreibt. Dies könne aber einige Zeit in Anspruch nehmen. "Unsere Reise in Richtung Vereinfachung endet nicht mit der Zusammenlegung von Incentive-Möglichkeiten unter dem Commerce-Incentives-Programm", so der Manager.  

Loading

Mehr zum Thema

image

Wasserverbrauch eines Microsoft-Rechenzentrums empört Holland

Ein grosses Microsoft-RZ hat 4-mal mehr Wasser zur Kühlung benutzt als geplant. Der Konzern verspricht jetzt Nachhaltigkeit.

publiziert am 17.8.2022
image

Netrics gibt Übernahme von Pageup in Bern bekannt

Kaum hat sich Netrics von seinen Rechenzentren getrennt, wird investiert.

publiziert am 17.8.2022
image

Strommangellage und Cloud-Software: Haben Firmen ein Notfallszenario?

Was, wenn der Strom tatsächlich knapp wird, Rechenzentren offline gehen müssen, aber die ganze Firma auf M365 aus der Cloud läuft?

publiziert am 16.8.2022
image

Microsoft lässt Entwickler-Workstations in der Cloud testen

Microsoft hat ein Public Preview seines neuen Dev-Box-Services gestartet.

publiziert am 16.8.2022