Microsoft "Patch-Day" fällt aus

4. März 2005, 18:14
  • security
image

Gute Nachricht für Sysops

Gute Nachricht für Sysops
Am nächsten Dienstag können AdministratorInnen ihren normalen Tätigkeiten nachgehen. Die monatliche Microsoft'sche Lawine von sicherheitsrelevanten "Security Bulletins" entfällt. "On March 8th, 2005 the Microsoft Security Response Center is planning to release no new security bulletins", heisst es lapidar auf auf Microsoft Security Bulletin Advance Notification.
Offensichtlich gibt es zur Zeit keine bekannten Sicherheitslöcher in Windows-Umgebungen, die gestopft werden sollten. Gut so. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022
image

Geotech: Huaweis "eiserne Armee" in der Defensive

Huawei-CEO Ren Zhengfei spricht von einem Überlebenskampf, während der internationale Druck zunimmt. Wir haben bei Huawei Schweiz nach Transparenzbemühungen und Geschäftsgang gefragt.

publiziert am 27.9.2022 2
image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

image

TAP Portugal bestätigt den Klau von Passagierdaten

Nach dem Cyberangriff sind 600 Gigabyte an Daten der Airline veröffentlicht worden – auch von Schweizer Passagieren. Kunden werden vor möglichen Phishing-Angriffen gewarnt.

publiziert am 23.9.2022