Microsoft Schweiz komplettiert Management

28. März 2017, 11:36
  • people & jobs
  • microsoft
  • management
image

Simone Frömming ist die neue Chefin des Grosskundengeschäfts von Microsoft Schweiz.

Simone Frömming ist die neue Chefin des Grosskundengeschäfts von Microsoft Schweiz. Sie folgt auf Jon Erni, der Anfang Jahr zum Leiter des Public Sectors ernannt wurde.
Im Januar 2017 übernahm der damalige Leiter des Grosskundengeschäfts (EPG) von Microsoft Schweiz, Jon Erni, die Leitung des Bereichs Public Sector innerhalb des Unternehmens. Die Stelle des EPG-Leiters blieb damals vakant und die Aufgaben wurden interimistisch von CEO Marianne Janik übernommen. Nun gibt Microsoft Schweiz bekannt, dass Simone Frömming zur neuen Chefin des Grosskundengeschäfts ernannt wurde. Sie tritt die Stelle am 1. April an und berichtet als Geschäftsleitungsmitglied direkt an Janik.
Frömming bring 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche mit. Sie wechselt von VMware zu Microsoft, wo sie ab 2014 als Country Manager Deutschland tätig war. In Deutschland hat sie ab den 90er Jahren für IBM, Ixos und Oracle gearbeitet. Ab 2007 war sie vier Jahre lang Geschäftsführerin von Tech Data Deutschland und danach in verschiedenen internationalen Managementpositionen bei T-Systems sowie der ABB-Tochter Ventyx tätig. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Jan Schlosser löst bei Tanium Sonja Meindl ab

Der neue Mann in der Position eines Regional Vice President der Region Alps bei Tanium arbeitete über 20 Jahre lang für Cisco.

publiziert am 5.10.2022
image

Auszeichnung für Informatik-Professor der ETH

Torsten Hoefler erhält für seine Arbeit im Bereich der Datenverarbeitungssysteme und Supercomputer den Sidney Fernbach Memorial Award.

publiziert am 4.10.2022
image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022