Microsoft startet "OneCare"-Security-Offensive in den USA

31. Mai 2006, 03:00
  • security
  • microsoft
  • usa
image

Symantec und McAfee bereiten Gegenangebote vor

Symantec und McAfee bereiten Gegenangebote vor.
Microsoft startet morgen in den USA den offiziellen Verkauf seines Online-Security-Services "OneCare", über den wir bereits eingehend berichtet haben. Wie angekündigt kostet OneCare 49,95 für bis zu drei PCs. OneCare wird über den Retail sowie online angeboten.
Ausserhalb der USA soll der Service je nach Region unterschiedlich innerhalb der nächsten 12 Monate gestartet werden. Bei Microsoft Schweiz kann, man, wie uns der für den Security-Bereich zuständige Roger Halbheer erklärte, noch keinen genaueren Termin nennen.
Damit startet Microsoft endgültig seinen Versuch, den Security-Markt für Heimkonsumenten zu erobern und wird zum direkten Konkurrenten von Anbietern wie Symantec (Norton), McAfee, Kaspersky, Panda, Norman und wie sie alle heissen.
Zumindest Symantec und McAfee haben bereits reagiert und werden ebenfalls versuchen, Security-Pakete als Online-Services zu verkaufen. Symantec hat seine diesbezüglichen Pläne bereits vor einiger Zeit vorgestellt.
McAfee hat sich nun den Starttermin von Microsoft ausgesucht, um mit der Ankündigung eines Online-Angebots, das unter dem Codenamen "Falcon" in den letzten 12 Monaten entwickelt worden sei, dem Softwareriesen zumindest ein bisschen die Schau zu stehlen.
Viel Genaues über Falcon verriet McAfee allerdings noch nicht. Der Service soll Schutz vor Viren- und Spyware mit neuen "proaktiven" Security-Technologien und verbinden und über eine einzige Software-Konsole bedient werden können. Teil des Services sollen auch Informationen und "Alerts" zu den neusten Bedrohungen sein. McAfee will sich aber anscheinend im Gegensatz zu Microsoft oder Symantec auf den engeren Security-Bereich beschränken, und nicht auch noch Back-up- oder PC-Administrationstools ins Paket einbinden. "Falcon" wird gemäss McAfee "in diesem Sommer" erhältlich werden – genauer äusserte sich das Unternehmen noch nicht. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

image

TAP Portugal bestätigt den Klau von Passagierdaten

Nach dem Cyberangriff sind 600 Gigabyte an Daten der Airline veröffentlicht worden – auch von Schweizer Passagieren. Kunden werden vor möglichen Phishing-Angriffen gewarnt.

publiziert am 23.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022