Microsoft TechDays vom 23. bis 24. März

9. November 2005, 17:00
  • technologien
image

Die für Microsoft-orientierte Techies wichtige Veranstaltung "TechDays" finden nächstes Jahr am 23.

Die für Microsoft-orientierte Techies wichtige Veranstaltung "TechDays" finden nächstes Jahr am 23. und am 24. März in Interlaken statt. Sie gehen, damit nicht mehr parallel zur Microsoft'schen Hausmesse "x.days" (21./22. März) über die Bühne.
Die TechDays richten sich an Netzwerk- und Systemadministratoren, an Datenbank-Spezialisten, Entwickler, Projektleiter und Software-Architekten, die mit Microsoft-Produkten arbeiten. Letztes Jahr kostete der Eintritt für zwei Tage 380 Franken. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

Microsoft investiert weitere Milliarden in OpenAI

Der Tech-Gigant unterstützt die Entwickler von ChatGPT mit 10 Milliarden Dollar und beerdigt gleichzeitig den hauseigenen VR-Bereich.

publiziert am 24.1.2023