Microsoft übernimmt Systemmanagement-Spezialisten

19. Juli 2006, 08:30
  • microsoft
image

Microsoft gab gestern Abend die Übernahme der kleinen US Firma Winternals bekannt.

Microsoft gab gestern Abend die Übernahme der kleinen US Firma Winternals bekannt. Winternals stellt Software für die System-Wiederherstellung und Datensicherung her, unter anderem ein kostenloses Werkzeug namens Systernals. Gemäss Redmond evaluiere man jetzt Wege, wie die Software von Winternals in die eigenen Produkte integriert werden könne, um Anwendern das Management von Windows-Umgebungen zu erleichtern.
Man glaubt allerdings, dass es Microsoft vor allem darum geht, die beiden Winternals-Gründer Mark Russinovich und Bryce Cogswell an Bord zu holen. Der erstere gilt als einer der weltweit besten Kenner der Windows-Plattform. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

publiziert am 30.9.2022
image

Vor 39 Jahren: Word 1.0 für MS-DOS erscheint

Im September 1983 brachte das Hause Redmond seine Textverarbeitungs-Software für das Microsoft Disk Operating System, kurz MS-DOS, auf den Markt.

publiziert am 30.9.2022
image

Der CTO von Microsoft Azure will künftig auf Rust setzen

Weil die Programmiersprache sicherer und zuverlässiger als C und C++ ist, soll sie in Zukunft vermehrt zum Einsatz kommen. Der C++-Erfinder hingegen sieht die Ablösung als "gewaltige Aufgabe".

publiziert am 28.9.2022
image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022