Microsoft vor einem Komplettumbau?

24. Juni 2013, 15:19
  • international
  • microsoft
  • job
image

Das grosse Zittern hat begonnen.

Das grosse Zittern hat begonnen. Microsoft-Chef Steve Ballmer plant einen Grossumbau des Techgiganten. Was dabei alles umgestellt wird, ist aber noch nicht bekannt. Bei der Planung seien nur wenige Personen involviert, die anderen bangen um ihren Job. Das will 'AllthingsD' von einer gut unterrichteten Person wissen. Am 1. Juli soll Balmer seine Pläne einer grösseren Gruppe von Top-Managern mitteilen.
Der Bericht zitiert einen Kenner, der von bedeutenden Veränderungen spricht, bei denen wohl auch einige Manager Microsoft verlassen werden. Gleichzeitig wird eine Neuverteilung der Verantwortlichkeiten erwartet. Es wird erwartet, dass die komplexe Firmenstruktur vereinfacht wird. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren.

aktualisiert am 25.5.2022
image

Das WEF will ins Metaverse

Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), hat ein globales Dorf für die Zusammenarbeit in der digitalen Parallelwelt angekündigt.

publiziert am 23.5.2022
image

Microsoft eröffnet Schweizer Technology Center

Im Tech-Center sollen Co-Innovation von Kunden und Partnern entstehen. Gleichzeitig kündigt Microsoft die "Innovate Switzerland" Community an.

publiziert am 23.5.2022