Microsoft warnt vor Lücke in Internet Explorer 8

6. Mai 2013, 13:04
  • security
  • microsoft
image

Der neuste --http://technet.

Der neuste Sicherheitsreport mit Abhilfetipps aufgeschaltet.
Grundsätzlich wird empfohlen, auf eine der neueren Versionen 9 oder 10 zu wechseln, die wie die Altversionen 6 oder 7 die Lücke nicht aufweisen. Explorer 9 kann aber nur ab Windows Vista und Explorer 10 ab Windows 7 genutzt werden. Die Meldung ist insofern ernst zu nehmen, weil noch fast ein Viertel aller Browser-Nutzer noch den Internet Explorer 8 verwenden. Betroffen sind die Betriebssysteme Windows XP, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Vista und Windows 7. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Der CTO von Microsoft Azure will künftig auf Rust setzen

Weil die Programmiersprache sicherer und zuverlässiger als C und C++ ist, soll sie in Zukunft vermehrt zum Einsatz kommen. Der C++-Erfinder hingegen sieht die Ablösung als "gewaltige Aufgabe".

publiziert am 28.9.2022
image

Geotech: Huaweis "eiserne Armee" in der Defensive

Huawei-CEO Zhengfei spricht von einem Überlebenskampf, während der internationale Druck zunimmt. Wir haben bei Huawei Schweiz nach Transparenzbemühungen und Geschäftsgang gefragt.

publiziert am 27.9.2022 2
image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.