Microsoft-Zertifizierungen: Bis Juni kostenlose Prüfungswiederholungen möglich

3. Mai 2006, 12:48
  • politik & wirtschaft
image

Microsoft hat unter dem Namen "2nd Shot" eine Sonderaktion für Administratoren, Entwickler oder Supporter angesetzt, die eine Prüfung im Rahmen einer Microsoft Certified Professional-Zertifizierung nicht auf Anhieb geschafft haben.

Microsoft hat unter dem Namen "2nd Shot" eine Sonderaktion für Administratoren, Entwickler oder Supporter angesetzt, die eine Prüfung im Rahmen einer Microsoft Certified Professional-Zertifizierung nicht auf Anhieb geschafft haben. Noch bis Ende Juni können solche Prüfungen gratis wiederholt werden.
Bedingung ist allerdings, dass man sich schon vor dem ersten Prüfungstermin über die Microsoft-Website für einen allfälligen "2nd Shot" angemeldet hat. So kann man auf eine zweite Prüfung hin noch Wissenslücken ausbügeln, die beim ersten mal den Erfolg verhindert haben. Auch Leute, die schlicht und einfach unter Prüfungsangst leiden, dürften sich über die Microsoft-Aktion freuen. Weitere Details zum Microsoft Certified Professional-Programm findet man hier.(hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Anti-Fake-News-Initiative ist vorerst vom Tisch

Mit einem Vorstoss sollten Betreiber in die Pflicht genommen werden, wenn auf ihren Onlineplattformen Falschinformationen verbreitet wurden. Zunächst sind aber Abklärungen nötig.

publiziert am 3.2.2023
image

Der Wandel im Beschaffungsrecht

Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

publiziert am 3.2.2023
image

Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

publiziert am 3.2.2023
image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023