Microsofts internationaler Disti-Award geht an Also

21. Juni 2017, 11:43
  • channel
  • also
  • distributor
  • microsoft
  • award
  • azure
image

Bei der in 34 Kategorien erfolgten internationalen Auswahl der "Partner of the Year" hat sich Also von Microsoft den Award als "Distributor Partner of the Year 2017" abgeholt.

Bei der in 34 Kategorien erfolgten internationalen Auswahl der "Partner of the Year" hat sich Also von Microsoft den Award als "Distributor Partner of the Year 2017" abgeholt. Der Disti hat sich gegen die Konkurrenten Westcoast, Tech Data und Ingram Micro durchgesetzt, die ebenfalls als Finalisten ins Rennen gegangen waren.
Insgesamt hatten sich 2800 Teilnehmer aus 115 Ländern darum beworben, für "herausragende Innovation und Expertise der Microsoft-Partner-Community" ausgezeichnet zu werden, so Microsoft im Vorspann zur Liste der Gewinner und Finalisten.
Die Ehrung erfolge "wegen der erfolgreichen Umsetzung von Innovationen und Kundenlösungen auf Basis von Microsoft-Technologie", heisst es in einer Mitteilung von Also. Man sei schon seit Jahren daran, "das transaktionale Geschäftsmodell zu verändern" und biete heute mit IT-as-a-Service ein Nutzungsmodell nach Verbrauch, heisst es beim Disti weiter. Er betonte zudem einmal mehr die Bedeutung des eigenen Marketplace, der einerseits zur Vermarktung von Microsofts Azure wichtig sei und andererseits als Plattform diene, um Hardware, Software und Cloud-Services zur Verfügung zu stellen. (vri)
Interessenbindung: Also ist ein wichtiger Werbekunde unseres Verlags.

Loading

Mehr zum Thema

image

BBT kriegt eine neue Mutter-Organisation

Der BBT-Besitzer Volaris gründet Vencora. Die neue Organisation soll global passende Fintech-Unternehmen kaufen, um ein Technologie-Ökosystem für den Finanz-Sektor aufzubauen.

publiziert am 25.11.2022
image

Fenaco gründet neue IT-Töchter

Über die Firma Sevra will die Agrargenossenschaft Soft- und Hardware-Lösungen für die Landwirtschaft in der Schweiz und in Frankreich bieten.

publiziert am 25.11.2022
image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

Widerstand gegen Software-Bundles von Cisco

Die Bundles sind für Cisco eine Cashcow: eine lang bewährte Taktik, um den Umsatz zu steigern. Nun verweigern Kunden vermehrt den Kauf, um Kosten zu sparen.

publiziert am 24.11.2022