Microsofts Live OneCare v2 macht Probleme

14. Januar 2008, 17:14
  • security
image

Interessante Dialoge findet man im Microsoft-Forum zum Online-Security Service Live OneCare.

Interessante Dialoge findet man im Microsoft-Forum zum Online-Security Service Live OneCare. Offenbar gibt es bei der Version 2 des Online PC-Schutzes eine Reihe von Problemen, die Anwender zur Verzweiflung bringt. Der Experte, der das Forum betreut, schreibt in einem Eintrag vom Dezember: "There are many threads in the forums for people encoutering serious problems with OneCare not starting after update to 2.0".
In einer anderen Antwort auf einen recht sauren Eintrag heisst es als Lösung gar, man solle doch einfach bei Microsoft das Geld zurück verlangen ("then wait for the requisite six months for your refund."), OneCare 2.0 deinstallieren und eine günstige oder kostenlose Antivirenlösung installieren.
Den Hinweis auf diese Story fanden wir auf dem Blogspot von Technologyexpert.com (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyber-Angriffe: Einer ernst zu nehmende Gefahr erfolgreich begegnen und ihre Auswirkungen begrenzen

«Sie wurden gehackt und wir sind im Besitz sensibler Daten Ihres Unternehmens. Bei ausbleibender Lösegeldzahlung werden wir die Daten im Darknet zum Verkauf anbieten!»

image

Das Bug-Bounty-Programm von Linkedin wird öffentlich

Bis zu 15'000 Dollar erhält, wer der Social-Media-Plattform hilft, Sicherheitslücken zu finden.

publiziert am 27.5.2022
image

"Die Früherkennung von Bedrohungen wird immer schwieriger"

Pascal Lamia, Leiter der operativen Cybersicherheit im NCSC, erklärt im Interview, warum die Schweiz für Cyberkriminelle attraktiv ist. Und wie er die Bedrohung des Gesundheitssektors einschätzt.

Von publiziert am 25.5.2022
image

Cambridge Analytica: US-Ermittler klagen Zuckerberg an

Der Konzernchef sei "direkt an Entscheidungen beteiligt gewesen", die zum Skandal geführt hatten, argumentiert der Generalstaatsanwalt.

publiziert am 24.5.2022