Migros Cumulus-Karten werden zu Eintrittstickes

29. April 2005, 16:07
  • migros
image

Big Sister weiss alles über Dich (speichert es aber nicht)

Big Sister weiss alles über Dich (speichert es aber nicht)
Die Sache ist aus IT-Sicht sehr innovativ, aber auch ein bisschen unheimlich: Die Cumulus Kundekarte von der Migros soll ab 23. Mai testweise auch zum Eintrittsticket für Veranstaltungen werden.
Die Migros ist zu diesem Zweck eine Kooperation mit dem Veranstaltungsportal ticketportal.ch der Firma VisionOne eingegangen. Die Lösung ist für AnwenderInnen recht einfach: Man gibt bei der Bestellung eines Eintrittsbillets die Nummer der Cumulus-Karte ein. Das Ticket wird dann auf dem System des Anbieters gespeichert. Ein elektronisches Lesegerät erkennt die Cumulus-Karte des freudigen Besitzers eines virtuellen Tickets und lässt ihn hinein.
Erste Tests werden ab 23. Mai mit Veranstaltungen in der Maag Music Hall und der Flugshow in Altenrhein gefahren.
Das System speichert ausschliesslich die Strichcode-Nummer auf der Cumulus-Karte und sei nicht mit der Datenbank von Migros vernetzt, heisst es in der Pressemitteilung. Auch würden keine Daten über den oder die BesitzerIn der Karte zwischen VisionOne und Migros ausgestauscht.
Trotzdem bleibt ein ungutes Gefühl. "Big Sister" Migros weiss zumindest theoretisch, was ich esse und trinke, welche Kleider ich trage und nun eben auch, welche Veranstaltungen ich besuche. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Skribble und Selma: Geldregen für Schweizer Startups

Die Schweizer Startups Selma und Skribble sichern sich in Finanzierungsrunden Millionenbeträge.

publiziert am 1.9.2022
image

So hat Globus seine IT von der Migros losgelöst

Nachdem der Detailhändler von Migros an ein ausländisches Joint-Venture verkauft wurde, mussten rund 80% der IT-Services in die Eigenständigkeit überführt werden.

publiziert am 15.8.2022
image

Live-Video-Beratung der Migros ist bestes Digitalprojekt 2022

Silber ging an von Cando und Bronze an von Merkle realisierte Projekte.

publiziert am 8.4.2022
image

Migros-CIO bestätigt Ransomware-Angriff

Die Bande Suncrypt hat bereits ein Datenpaket veröffentlicht. Der Schaden halte sich allerdings in Grenzen, erklärt das Unternehmen. Es handle sich um ältere Daten einer Tochter.

publiziert am 16.3.2022