Migros steigt ins Mobile-Payment-Rennen

10. Dezember 2014, 15:08
  • rechenzentrum
  • twint
  • postfinance
  • migros
image

Die Migros Bank arbeitet an einem neuen E-Banking-System, das 2015 lanciert werden soll.

Die Migros Bank arbeitet an einem neuen E-Banking-System, das 2015 lanciert werden soll. Die Anwendung soll auch die Möglichkeit bieten, an der Migros-Kasse zu bezahlen. Dies berichtet die 'Handelszeitung'. Migros-Bank-Kunden sollen damit die Möglichkeit haben, ihre Einkäufe beim Detailhändler zu begleichen, ohne dass ein Zahlungsdienstleister eingebunden ist.
Mehr zum Thema gibts hier und am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe der Zeitung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Green schliesst Refinanzierung über 480 Millionen Franken ab

Mit dem eingenommenen Kapital soll vor allem in den Ausbau der Infrastruktur investiert werden. Damit will der Provider seine Marktposition stärken.

publiziert am 1.12.2022
image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

OVHcloud bekommt 200 Millionen Euro für neue RZs

Erstmals gewährt die Europäische Investitionsbank ein Darlehen im Cloud-Sektor. OVH will damit in Europa expandieren, und IDC anerkennt das Unternehmen neu als Hyperscaler.

publiziert am 28.11.2022
image

Bei Infopro laufen erste Systeme nach Cyber­angriff wieder

Der Berner IT-Dienstleister kann erste Systeme wieder hochfahren und hofft, im Verlauf dieser Woche zum Normal­betrieb zurückkehren zu können.

publiziert am 28.11.2022