Millionen Kreditkarten-PINs gestohlen?

27. Dezember 2013, 13:47
  • security
  • technologien
image

Mitte Dezember ist --http://www.

Mitte Dezember ist bekannt geworden an Weihnachten.
Befürchtet wird nun, dass die Verschlüsselung der PINs geknackt werden kann und damit Geld gestohlen werden kann. Das Unternehmen selbst sagte dazu: "Wir haben weiterhin keinen Anlass zu glauben, dass PIN-Daten – ob nun verschlüsselt oder unverschlüsselt – kompromittiert worden sind."
Target hat mittlerweile eine Informationsseite für betroffene Kunden eingerichtet. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

EPD-Infoplattform von eHealth Suisse gehackt

Unbekannte haben von der Website Patientendossier.ch Nutzerdaten abgegriffen. Das BAG erstattet Anzeige, gibt aber Entwarnung.

publiziert am 30.9.2022 3
image

Palantir übernimmt 230-Millionen-Auftrag, um US-Drohnen effizienter zu machen

Der opake Datenanalyse-Konzern des rechtslibertären Milliardärs Peter Thiel gibt auch in Europa wieder zu Reden. CEO Alex Karp inszeniert sich als kritischer Geist.

publiziert am 30.9.2022
image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Podcast: Sollten noch Produkte von Huawei und Kaspersky eingesetzt werden?

Wir debattieren, was es für die Schweiz bedeutet, wenn Produkte von Firmen aus autoritären Ländern eingesetzt werden. Zudem gehen wir den Transparenzinitiativen von zum Beispiel Kaspersky und Huawei auf den Grund und fragen uns: Sind die Amerikaner eigentlich besser?

publiziert am 30.9.2022