mimacom internationalisiert weiter

24. August 2011, 10:16
  • mimacom-flowable
  • bern
  • java
  • f&e
image

Der Berner Java- und Scrum-Spezialist mimacom macht mit der Internationalisierungsstrategie vorwärts.

Der Berner Java- und Scrum-Spezialist mimacom macht mit der Internationalisierungsstrategie vorwärts. Und zwar hat mimacom die Niederlassung in Valencia des spanischen IT-Dienstleisters IN2 mit 15 Mitarbeitenden übernommen und legt sie mit mimacom ibérica zusammen. IN2 seinerseits ist an mimacom ibérica beteiligt.
mimacom ibérica soll zum "Referenzpunkt" in Spanien in Sachen der Entwicklungsmethode Scrum werden und bei der Entwicklung von edoras bpm mitarbeiten. Bei mimacom ibérica geht es nicht nur darum, sich genügend Ressourcen zu sichern, sondern man peilt neben dem spanischen auch den lateinamerikanischen Markt an. Südamerika biete eine Vielzahl von Geschäftsmöglichkeiten, so die Berner.
mimacom beschäftigt nun weltweit 70 Mitarbeitende. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Elektroflugzeug E-Sling hebt ab

Das von ETH-​Studierenden entwickelte vierplätzige E-Flugzeug ist zum ersten Mal abgehoben. Am Projekt wurde im Innovationspark in Dübendorf gearbeitet.

publiziert am 30.9.2022
image

Drohnenschwarm erledigt Bauarbeiten und Reparaturen

In Zukunft sollen Drohnen wie Bienen zusammenarbeiten können, um Bauten zu errichten. Wie ihre tierischen Vorbilder würden sich die Fluggeräte die Arbeit teilen.

publiziert am 22.9.2022
image

Pilotprojekt: Elektroautos werden zu Powerbanks

Ein Testbetrieb von Mobility soll zeigen, ob E-Autos in Zukunft Strom in die Elektrizitätsnetzwerke zurückspeisen können, während sie auf dem Parkplatz stehen

publiziert am 7.9.2022 2
image

Cern führt Phishing-Test durch – und spricht von "traurigem Ergebnis"

Bei dem Test des internen Security-Teams gaben 1800 Personen mit einem Cern-Mail-Konto ihre Passwörter preis. Jetzt wird überall die 2-Faktor-Authentifizierung verlangt.

publiziert am 29.8.2022