Mirko Djuric wird Saleschef bei Avanon (Ex-RCS)

14. Oktober 2009, 15:36
  • people & jobs
image

Mirko Djuric (Foto) ist seit dem 1.

Mirko Djuric (Foto) ist seit dem 1. Oktober Vice President Global Sales bei Avanon. Djuric startete seine Karriere als Leiter eines Sales-Teams bei IBM. Danach war er bei Cisco als Regional Sales Manager für den Vertrieb in der Schweiz und Osteuropa zuständig und wechselte danach als Country Manager zu FileNet. Von April 2006 für den BI-Hersteller QlikTech.
Das Zürcher Unternehmen Avanon nannte sich bis im Juni dieses Jahres "Riskmanagement Concepts Systems" beziehungsweise RCS. Wie der frühere Name sagt, ist Avanon ein Anbieter von Risikomanagement-Lösungen, hauptsächlich für Finanz- und Industrieunternehmen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022