Mobilezone testet neues Ladenkonzept

22. Juli 2015, 11:43
  • channel
  • mobilezone
image

Mobilezone hat heute in Solothurn einen Testshop mit neuem Ladenkonzept eröffnet.

Mobilezone hat heute in Solothurn einen Testshop mit neuem Ladenkonzept eröffnet. Er ersetzt den bisherigen provisorischen Laden in der Ambassadorenstadt. Neu ist viel Holz im Spiel, angefangen bei der massiven Decke des Lokals, in dem vorher ein Schuhladen untergebracht war. Ein weiterer Testshop ist bereits seit letzter Woche in Oftringen geöffnet, wie eine Sprecherin gegenüber inside-channels.ch sagt. Bis Ende Jahr sollen noch einige weitere folgen, ein schneller Umbau wie etwa beim Rebranding von Orange zu Salt sei aber nicht vorgesehen.
Erst nach einer Auswertung der Erfahrungen mit den neuen Shops werde entschieden, ob alle Läden etappenweise umgebaut werden sollen. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Zweites Rechenzentrum für Google Cloud in der Schweiz kommt bald

In 12 bis 18 Monaten will Google hierzulande ein zweites RZ für seine Cloud-Dienste eröffnen. Dies hat Cloud-Chef Roi Tavor im Rahmen eines Medienroundtables verraten.

publiziert am 28.9.2022 2