Mobiliar beteiligt sich an Sobrado

11. Dezember 2019, 14:58
  • technologien
  • mobiliar
image

Der Versicherer Mobiliar wird nach Swiss Life und Axa der dritte Anker-Aktionär von Sobrado, einem Anbieter einer Onlineplattform für Broker und Versicherer.

Der Versicherer Mobiliar wird nach Swiss Life und Axa der dritte Anker-Aktionär von Sobrado, einem Anbieter einer Onlineplattform für Broker und Versicherer. Zudem beteiligt sich laut einer Mitteilung mit der Firma Kessler & Co erstmals auch ein Versicherungsbroker am Insurtech.
Über die Plattform von Sobrado lassen sich Services im Bereich der Offertprozess- und Informationsdienstleistungen für Versicherungen in der Schweiz online abwickeln. Etwa können Broker Ausschreibungen in standardisierter Form an mehrere Anbieter senden. So erhielten sie die Ergebnisse in einer vergleichbaren Form, wodurch die Kunden wiederum von tieferen Preisen profitieren würden. Dies erlaube es, Transaktionskosten um bis zu 90 Prozent senken, heisst es auf der Website von Sobrado.
Mobiliar will strategisch mitwirken
Mobiliar wolle die strategische Weiterentwicklung der Sobrado-Angebotspalette aktiv mitgestalten, begründet Michèle Rodoni, Leiterin Markt Management, den Schritt. Über die Höhe der Beteiligung geben die Firmen keine Auskunft.
Sobrado wurde 2011 gegründet und hat seinen Sitz in Zürich. Das Unternehmen sei seit einigen Jahren operativ und habe seine Marktfähigkeit bewiesen, heisst es in der Mitteilung. "Nun ist für uns von zentraler Bedeutung, dass Sobrado insbesondere in weiteren transaktionsreichen Branchen zeitnah weitere zukunftsträchtige Services entwickelt", fügt Rodini an.
Ab 2020 wolle man Sobrado vollständig öffnen. Dann werden weitere Versicherer und Broker als Kunden von Sobrado die Möglichkeit haben, sich zu gleichen Konditionen wie Mobiliar und Kessler am Insurtech zu beteiligen. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Red-Hat-Produkte neu via HPE-Greenlake verfügbar

Auf der Greenlake-Plattform von Hewlett Packard Enterprise (HPE) sind neu diverse Red-Hat-Produkte verfügbar.

publiziert am 28.6.2022
image

Ursache der Skyguide-Panne wird untersucht

Im Spätsommer soll vollständig aufgeklärt sein, was im Juni zur Sperrung des gesamten Schweizer Luftraums geführt hat. Ein Cyberangriff war es sicher nicht.

publiziert am 27.6.2022 4
image

Netflix bestätigt Partner-Suche für Werbung

Der Streaming-Anbieter will einen "einfachen Markteintritt" in das Geschäfts­feld und sein Werbe­angebot anschliessend weiterentwickeln.

publiziert am 24.6.2022
image

Podcast: 5G und Glasfaser – wer soll beim Ausbau mitreden?

Wir waren am Telekom-Gipfel des Branchenverbands Asut und nehmen die Themen kritische Infrastruktur, 5G und Glasfaser auf. Die Telcos sagen: Finanzierung ja, hereinreden nein. Das geht nicht auf.

publiziert am 24.6.2022