"Monetarisierer" wird neuer Twitter-Chef

5. Oktober 2010, 08:13
  • people & jobs
  • twitter
  • management
image

Evan Williams, Mitgründer von Twitter und jetziger CEO, tritt ab und überlässt den Chefsessel dem bisherigen COO Dick Costolo, wie das 'Wall Street Journal' berichtet.

Evan Williams, Mitgründer von Twitter und jetziger CEO, tritt ab und überlässt den Chefsessel dem bisherigen COO Dick Costolo, wie das 'Wall Street Journal' berichtet. Costolo, unter anderem Gründer von FeedBurner, stiess vor rund einem Jahr vom FeedBurner-Käufer Google zu Twitter.
Laut 'Wall Street Journal' ist er der Haupttreiber hinter den Bemühungen des Microblogging-Services, Werbeformen zu finden, durch die sich der riesige Bekanntheitsgrad in Zukunft auch in ernsthafte Umsätze ummünzen lässt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023