MSC Kreuzfahrten und Fondazione Ticino Cuore gewinnen Swisscom-Awards

4. September 2014 um 15:49
  • telco
  • app
image

Swisscom hat heute die Gewinner des Swisscom Business Award 2014 prämiert.

Swisscom hat heute die Gewinner des Swisscom Business Award 2014 prämiert. Aus sechs Finalisten konnte sich die Kreuzfahrtgesellschaft MSC Kreuzfahrten durchsetzen. MSC operiert weltweit mit zwölf Schiffen. Das Unternehmen hat eine weltweit zentralisierte Telefonieplattform eingeführt. Heute beraten die 300 Agenten in elf echtzeitgesteuerten Call Centers ihre Kundschaft.
Dieses Jahr gab es neben dem Jurypreis erstmals auch den Publikumspreis. Dieser ging an die Fondazione Ticino Cuore. Die Hauptaufgabe dieser Stiftung ist es, die Überlebenschancen bei einem plötzlichen Herzstillstand zu erhöhen. In ihrer 10-jährigen Tätigkeit hat sie dazu beigetragen, die Überlebensrate der Patienten zu verdoppeln. Ticino Cuore kann auf ein Netzwerk von 3500 Privatpersonen zugreifen, die in Herzrhythmusmassage und der Anwendung eines Defibrillators ausgebildet sind. Für die effektivere Verwaltung der Helfer hat die Stiftung eine Weblösung mit eigener App entwickelt. Geht ein Notruf ein, wird sofort der nächstgelegene Helfer alarmiert. Die App gibt dem Helfer das Herzrhythmussignal vor und ermöglicht ihm, direkt mit den Medizinern in der Zentrale zu kommunizieren. Künftig seien ähnliche Apps in den Bereichen Polizei- und Feuerschutz denkbar, teilt Swisscom mit. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Börsengang von Sunrise verläuft nach Plan

Der Telco will im vierten Quartal 2024 zurück an die Börse. Die aktuellen Geschäftszahlen sind stabil.

publiziert am 2.5.2024
image

Glasfaserstreit: Weko büsst Swisscom mit 18 Millionen Franken

Die Kartellwächter halten die Bauweise von Swisscom für wettbewerbswidrig und verdonnern den Telco zu einer Strafzahlung. Zudem gibt es Vorgaben zum Ausbau des Glasfasernetzes.

publiziert am 25.4.2024 7
image

Swisscom zieht Millionenklage gegen Sunrise zurück

Die beiden Telcos haben ihren Streit beigelegt. Auslöser war das Mobile-Angebot der ehemaligen UPC.

publiziert am 25.4.2024
image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024