Myriad-Verwaltungsratspräsident gestorben

20. September 2010 um 15:48
  • people & jobs
  • swiss
image

Wie der Dübendorfer Handysoftware-Hersteller Myriad heute Nachmittag mitteilte, ist gestern Rolf P.

Wie der Dübendorfer Handysoftware-Hersteller Myriad heute Nachmittag mitteilte, ist gestern Rolf P. Jetzer gestorben. Er war seit Mai 2009 Präsident des Myriad-Verwaltungsrates.
Der 59-jährige Jetzer war unter anderem auch Verwaltungsratspräsident der Fluggesellschaft Swiss. Die Swiss schreibt in einer Mitteilung, er sei völlig unerwartet am Sonntagabend auf einer Wanderung an einem Herzversagen verstorben. Er hinterlässt eine Frau und einen Sohn. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024