Nach der "Systems" ist vor der "discuss & discover"

2. Dezember 2008, 16:53
  • politik & wirtschaft
  • messe
image

Die Organisatoren der --http://www.

Die Organisatoren der nach fast 40 Jahren eingestellten IT-Messe "Systems" haben heute die Nachfolgeveranstaltung vorgestellt. Die B2B-Veranstaltung"discuss & discover" soll nichts weniger als ein internationales Forum für Entscheider, Entwickler und Experten der Informationstechnik werden. Messe München International (MMI) setzt auf die sechs Module Messe, Corporate Events, Public Forum, Konferenz, Social Events und Online-Begleitung.
MMI-Geschäftsführer Klaus Dittrich sagt: "Unter dem Leitspruch 'beyond bits and bytes' wollen wir einen Blick über die reinen Bits und die Bytes hinaus werfen. Unser Fokus liegt weder auf einzelnen Produkten noch auf einzelnen Lösungen, sondern auf den zentralen Strategien und Trends des IT-Einsatzes in den Unternehmen, in der Verwaltung und in unserem Alltag."
Ob sich die neue Veranstaltung besser als die alte "Systems" positionieren kann, wird sich Ende 2009 zeigen. MMI wird "d&d" erstmals vom 20. Bis 22. Oktober 2009 auf dem eigenen Gelände in München durchführen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Anti-Fake-News-Initiative ist vorerst vom Tisch

Mit einem Vorstoss sollten Betreiber in die Pflicht genommen werden, wenn auf ihren Onlineplattformen Falschinformationen verbreitet wurden. Zunächst sind aber Abklärungen nötig.

publiziert am 3.2.2023
image

Der Wandel im Beschaffungsrecht

Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

publiziert am 3.2.2023
image

Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

publiziert am 3.2.2023
image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023