Nasse Harddisk? Datenretter Kroll Ontrack gibt Rabatt

22. August 2005, 15:47
    image

    Die Tessiner Datenretter von Kroll Ontrack reagieren schnell auf die aktuelle Hochwasserlage in weiten Teilen der Schweiz.

    Die Tessiner Datenretter von Kroll Ontrack reagieren schnell auf die aktuelle Hochwasserlage in weiten Teilen der Schweiz. Der Anbieter von Services und Software im Bereich Datenrettung gewährt ab sofort und bis 4. September 10 Prozent Rabatt bei Datenträgern mit Wasserschäden aus der Überschwemmungsregion. Betroffene können sich rund um die Uhr unter 0800 880 100 an Kroll Ontrack melden.
    Kroll Ontrack rät von Selbstversuchen ab. Festplatten oder Server sollen weder geschüttelt, noch zerlegt oder irgendwie gereinigt werden. Unsere Leser wissen bereits, dass man beschädigte Datenträger nicht fönen sollte. (mim)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Keine kritischen Lücken im E-Voting-System der Post gefunden.

    Beim Bug-Bounty-Programm gelang es niemandem, in das System oder die elektronische Urne einzudringen. Die Tests gehen aber noch weiter.

    publiziert am 28.9.2022 1
    image

    Alinto übernimmt Waadtländer Mail-Spezialisten Fastnet

    Das französische Unternehmen will mit dem Kauf seine Schweizer Präsenz ausbauen. Fokussiert werden soll auf sichere E-Mail-Kommunikation.

    publiziert am 28.9.2022
    image

    Frisches Geld für Edtech-Startup Taskbase

    Das Zürcher Jungunternehmen konnte in einer Seed-Finanzierungsrunde 1,3 Millionen Franken einsammeln.

    publiziert am 28.9.2022
    image

    UBS und CS in den USA wegen Messenger-Nutzung gebüsst

    Weil sie die Kommunikation ihrer Angestellten über Whatsapp und Co. nicht korrekt archiviert hatten, zahlen die Grossbanken eine Millionenbusse.

    publiziert am 28.9.2022