Navision gewinnt einen Reseller-Preis - in den USA

3. November 2005, 16:52
  • business-software
  • microsoft
  • sonicwall
image

Navision, die KMU Business-Software aus dem Hause Microsoft, hat in den USA nie eine grosse Rolle gespielt.

Navision, die KMU Business-Software aus dem Hause Microsoft, hat in den USA nie eine grosse Rolle gespielt. Microsoft möchte dies nun offenbar ändern und scheint zumindest in den Medien Erfolg zu haben. Das renommierte US Reseller-Magazin 'VAR-Business' zeichnete Navision 4.0 mit einem Preis bei den "Tech Innovator of the Year 2005 Award" aus. Der Preis wird durch ein Panel von US Systemintegratoren verliehen.
Bei den Preisverleihungen von 'VAR Business' gewannen dieses Jahr nicht nur grosse Hersteller. So lag IBM in der Kategorie "Server-based-Computing" vorne, weitere Gewinner waren aber AMD, 3Com, Toshiba (für den "Libretto" Notebook, SonicWall (mit einer neuen, speziell konfigurierbaren Firewall) und FalconStar im Bereich Storage. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft bläst zum Angriff auf Google

Die Suchmaschine Bing soll dank KI-Hilfe zur ernsthaften Google-Alternative werden.

publiziert am 8.2.2023
image

Britische Kartellwächter wollen Microsofts Milliardenübernahme verhindern

Der Kauf des Spieleentwicklers Activision Blizzard führe zu höheren Preisen und weniger Wettbewerb, kritisiert die CMA.

publiziert am 8.2.2023
image

Zoom kündigt 1300 Mitarbeitenden

Nach dem Boom während der Covid-Pandemie und einer Einstellungsoffensive baut Zoom 15% der Belegschaft ab.

publiziert am 8.2.2023
image

Microsoft-User konnten einen Tag lang nicht mailen

Aufgrund einer Störung bei Outlook.com konnten Nutzerinnen und Nutzer während eines ganzen Tages keine E-Mails verschicken und empfangen.

aktualisiert am 8.2.2023