Navision räumt im Schweizer Markt ab

2. Februar 2005, 17:03
  • business-software
image

Exklusiv! Denner, Loeb und Stadtküche Zürich entscheiden sich für Navision

Exklusiv! Denner, Loeb und Stadtküche Zürich entscheiden sich für Navision
Gut informierte Quellen berichten von drei grösseren Schweizer ERP-Projekten, die von Microsoft Navision, respektive deren lokalen Partnerfirmen gewonnen wurden. So hat sich Denner nach einem äusserst langwierigen Evaluationsverfahren für Navision - und unter anderem gegen SAP - entschieden. Der Deal scheint noch nicht ganz definitiv und wurde auch von keiner beteiligten Seite kommuniziert. Immerhin arbeitet man nun bei Denner an einem Vorprojekt mit Microsoft Navision, wie uns ein Insider sagte.
Ein weiterer bekannter Retailer, das Berner Edel-Warenhaus Loeb, hat sich ebenfalls entschlossen, Navision und nicht SAP R/3 einzusetzen. Und zu guter Letzt konnte der Innerschweizer Microsoft Navision-Partner Realeyez ein weiteres umstrittenes Projekt an Land ziehen: Die Zürcher Stadtküche, ein Grossbetrieb der unter anderem auch viele Spitäler beliefert, wird eine für Service-Organisationen vertikalisierte Navision-Version einsetzen.
Microsoft scheint sich - trotz vielen Unkenrufen nach dem Kauf von Navision durch Microsoft vor etwa zweieinhalb Jahren - im Schweizer ERP-Markt einen festen Platz zu verschaffen. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022