Navision-Spezialist Boss Info kauft Westschweizer NJM Informatique

20. November 2007 um 08:09
image

Konsolidierung im Schweizer Navision-Geschäft geht weiter. Boss Info nun auch mit Standbein in der Westschweiz.

Konsolidierung im Schweizer Navision-Geschäft geht weiter. Boss Info nun auch mit Standbein in der Westschweiz.
Boss Info gab heute die Übernahme der in Puidoux (VD) domizilierten NJM Informatique Sarl rückwirkend auf den 1. November 2007 bekannt. Der in Farnern (BE) und Sursee (LU) ansässige Navision-Spezialist expandiert somit in die Westschweiz und setzt seine "Wachstumsstrategie" fort. Boss Info ist damit nach eigenen Angaben der erste Navision-Partner in der Schweiz, der sowohl in der deutsch- als auch französischsprachigen Schweiz Lösungen anbietet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
NJM ist mit diversen auf Microsoft Dynamics NAV (Navision) basierenden Branchenlösungen (etwa "e-commune") auf dem Markt präsent. Das fünfköpfige Team der NJM bedient seine Kunden weiterhin vom Standort Puidoux aus, neu unter dem Namen Boss Info SA. Die bisherigen Aktionäre Gérard Chessex und Francis Gaillard werden Partner von Boss Info und sind zuständig für den Westschweizer Markt. Boss Info beschäftigt damit rund 50 Mitarbeitende.
Die Konsolidierung im Schweizer Navision-Geschäft ist mit diesem Deal um ein weiteres Kapitel reicher. Nachdem Microsoft im Sommer 2002 den dänischen ERP-Software-Hersteller Navision übernahm, wurde es für ehemalige Navision-Partner zunehmend schwieriger, die (hohen) Microsoft-Hürden zu meistern, um den begehrten Partner-Status zu erhalten. Deshalb gab es in der Vergangenheit viele Übernahmen in diesem Bereich. Boss Info selbst übernahm im Sommer 2005 den Surseer Navision-Spezialisten Realeyez. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Post eröffnet weiteren IT-Standort in der Westschweiz

Neben Neuchâtel beschäftigt die IT-Abteilung der Post neu auch Personal in Lausanne. Damit will das Unternehmen für französischsprachige Mitarbeitende attraktiver werden.

publiziert am 22.2.2024
image

Gigantische Umsatzsteigerung für Nvidia

Durch den KI-Boom hat sich der Umsatz des Chipherstellers innert 12 Monaten beinahe verdreifacht.

publiziert am 22.2.2024
image

Übernahme von Crealogix ist abgeschlossen

Das britische Unternehmen Vencora besitzt jetzt 99% der Anteile des Schweizer Softwareanbieters.

publiziert am 22.2.2024
image

Kudelski will Skidata verkaufen

Unter dem Strich fällt das Resultat beim Verschlüsselungs-Spezialisten tiefrot aus. Nun stellen die Lausanner den Geschäftsbereich Skidata zum Verkauf ins Schaufenster.

publiziert am 22.2.2024