NetApp ist vorläufig enttäuscht

8. August 2005 um 10:01
  • international
  • netapp
  • geschäftszahlen
image

Der US-amerikanische Storage-Spezialist Network Appliance veröffentlichte am Freitag die vorläufigen Ergebnisse des ersten Quartals 2006.

Der US-amerikanische Storage-Spezialist Network Appliance veröffentlichte am Freitag die vorläufigen Ergebnisse des ersten Quartals 2006. Per Ende Juli erwirtschaftete NetApp demnach zwischen 446 und 449 Millionen US-Dollar. Das sind zwar 24 bis 25 Prozent mehr als vor einem Jahr, aber 1 Prozent weniger als im Vorquartal. Das Unternehmen rechnete mit einer sequenziellen Steigerung um 3 bis 6 Prozent (465 bis 479 Millionen Dollar). Am 17. August will NetApp die endgültigen Ergebnisse bekannt geben. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Ricoh erzielt mehr Umsatz, aber weniger Gewinn

Der Druckerhersteller hat 2023 mehr eingenommen als im Vorjahr. Schon bald sollen die Einnahmen aus dem Service-Geschäft mehr als die Hälfte ausmachen.

publiziert am 4.6.2024
image

Umsätze im Schweizer ICT-Sektor legen kräftig zu

Nach nur leichten Zunahmen seit Jahresbeginn sind die Umsätze laut Bundesamt für Statistik im März sprunghaft angestiegen.

publiziert am 31.5.2024
image

Abacus vermeldet zweistelliges Umsatzwachstum

Das Softwarehaus ist zum achten Mal in Folge zweistellig gewachsen. Die vier Hauptaktionäre wollen noch zehn Jahre an Bord bleiben.

publiziert am 29.5.2024
image

Lenovo erzielt weniger Umsatz und Gewinn

Im ersten Halbjahr hat der Hersteller viel Geld verloren. Die Geschäfte haben sich erst im zweiten erholt – auch in der Schweiz.

publiziert am 24.5.2024