NetApp "nur" solide

22. Mai 2008, 06:24
  • geschäftszahlen
image

Der Storage-Spezialist NetApp hat im abgelaufenen letzten Quartal seines Geschäftsjahrs 2008 einen Umsatz von 938 Millionen Dollar erzielt, 17 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Der Storage-Spezialist NetApp hat im abgelaufenen letzten Quartal seines Geschäftsjahrs 2008 einen Umsatz von 938 Millionen Dollar erzielt, 17 Prozent mehr als vor einem Jahr. Auch für das gesamte Geschäftsjahr 2008 liegt das Wachstum im gleichen Rahmen. Der Jahresumsatz stieg um 18 Prozent auf 3,3 Milliarden Dollar.
Die Gewinnentwicklung hielt aber mit dem Umsatzwachstum nicht mit, und vor allem mit seiner Gewinnprognose für das laufende Quartal enttäuschte NetApp die Finanzgemeinde, die eine höhere Gewinnmarge erwartet hatte.
Im gesamten Geschäftsjahr 2008 verbuchte NetApp 310 Millionen Dollar Reingewinn, vier Prozent mehr als im Jahr zuvor. Der Reingewinn im abgelaufenen Quartal betrug, wie vor 12 Monaten, 90 Millionen Dollar. Für das laufende erste Quartal rechnet NetApp mit einem nur leicht höheren Gewinn. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Ergon wächst weiter

Der Softwareentwickler konnte seinen Umsatz im 1. Halbjahr 2022 um 8% steigern.

publiziert am 21.9.2022
image

Atos-Aktionär ist nicht zufrieden mit dem Turnaround-Plan

"Zu ehrgeizig und zu kompliziert", seien die Pläne des IT-Dienstleisters, findet ein Minderheitsaktionär.

publiziert am 16.9.2022
image

Oracle wächst dank Cerner-Übernahme kräftig

Das US-Unternehmen meldet ein Umsatzplus von 18%. Der Gewinn bleibt aber hinter den Erwartungen zurück.

publiziert am 13.9.2022