Netrics hat internen Nachfolger für Theo Flury gefunden

14. Juli 2021, 11:37
image

Paul Schaffner, der bisher als Business Development Manager amtete, übernimmt den Verkauf beim IT-Dienstleister.

Der im letzten Herbst zu Netrics gestossene Paul Schaffner arbeitet neu als Head of Sales und wird Mitglied des "Tactical Circle". Auf Anfrage bestätigt der IT-Dienstleister, dass Schaffner Theo Flury ablöst, der das Unternehmen verlassen werde, wie Marketing- und Kommunikationschefin Lea Lutz-Knobel ausführt.
Schaffners neuer Aufgabenbereich umfasst Verkauf und Customer Experience der 3 Unternehmensstandorte, heisst es in einer Mitteilung. Demnach bringt er über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich IT-Infrastruktur und Service-Management mit und werde neu ein rund 12-köpfiges Team verantworten. Mit ihm gemeinsam soll er den Kunden- und Partnerfokus schärfen, so Netrics-CEO Pascal Schmid.
Wie Stefan Bart, der im April dieses Jahres als neuer COO bei dem IT-Dienstleister gestartet ist, hat auch Schaffner einen guten Teil seiner Karriere bei HP respektive HPE absolviert. Dort war er ab 2001 fast 13 Jahre lang in verschiedenen Positionen vom Product Manager Server bis hin zum Sales & Marketing Manager für Cloud-Infrastrukturen tätig.
Schaffner, der einen Executive MBA in Marketing hält, war dann 2013 zu Microsoft Schweiz gewechselt, wo er während 5 Jahren das Azure-Sales-Team und das Cloud-Geschäft aufbaute und die Enterprise Mobility Suite sowie Microsoft Surface im Schweizer Enterprise-Markt einführte, schreibt sein neuer Arbeitgeber weiter. Vor seinem Einstieg bei Netrics stand er laut seinem Linkedin-Profil für knapp 2 Jahre im Verkauf von Appway im Einsatz.
Netrics stellt sich selbst als Cloud- und ICT-Dienstleister vor, der rund 100 Mitarbeitende an den Standorten Zürich, Basel und Biel beschäftigt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022