Neue Aufgabe für Informatikpionier Gutknecht

21. Mai 2014, 06:20
  • people & jobs
  • informatik
image

Oberon-Erfinder Jürg Gutknecht wird Präsident der Schweizer Informatik-Gesellschaft.

Oberon-Erfinder Jürg Gutknecht wird Präsident der Schweizer Informatik-Gesellschaft.
Die Schweizer Informatik Gesellschaft (SI) hat gestern anlässlich der Generalversammlung wie erwartet Jürg Gutknecht (Foto) zum neuen Präsidenten gewählt. Schon vor einem Jahr war klar, dass der 65-Jährige auf den bisherigen Vorsitzenden Bernhard Hämmerli folgen würde.
Gutknecht ist erst seit kurzem SI-Mitglied. Er ist bekannt als Miterfinder der Programmiersprache Oberon. Seine berufliche Laufbahn begann er 1968 mit einem dreijährigen Engagement in der Systemprogrammierung bei Swissair im Rahmen der Einführung des Online-Reservationssystems Pars. Danach studierte er an der ETH und arbeitete als Werkstudent bei IBM. Ab Ende der Siebzigerjahre widmete sich Gutknecht zunächst der Lehrtätigkeit und arbeitete danach im Forschungsteam von Niklaus Wirth am Lilith/ Modula-2 Projekt und später am Projekt Oberon mit. Nach einem Aufenthalt bei Xerox PARC in Kalifornien wurde er 1986 zum Assistenzprofessor gewählt und später zum Ordentlichen Professor der ETH ernannt, von wo er im Januar 2014 emeritierte. Von 2006 bis 2010 war er Vorsteher des Informatikdepartementes.
An der GV führte Gutknecht aus, worauf er sich während seiner Amtszeit konzentrieren will. Einerseits möchte er in der Schweizer Bevölkerung die Informatik-Kompetenz erhöhen und das Prinzip des lebenslangen Lernen fördern. Weiter soll Informatik im Schweizer Schulsystem systematisch eingeführt werden - und zwar in Abstimmung mit den universitären Ausbildungsprogrammen. Gutknecht will zudem eine Studie zur Bedeutung der Informatik für die Gesellschaft innerhalb des Zeithorizontes bis 2030 ausarbeiten.
Zudem wurde gestern Pierre-André Bobillier zum Ehrenmitglied ernannt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Priska Altorfer, Marc Brandis, Gilles Falquet, Julian Randall, Beat Trachsler und Stefan Wolf. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023
image

Langjähriger IBM-Mann wechselt in die Geschäftsleitung von Abraxas

Raphael Mettan tritt beim IT-Dienstleister die Nachfolge von Christian Manser an. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Infrastructure & Outsourcing.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023