Neue Channel-Managerin DACH bei Carbon Black

25. Juli 2017, 09:03
  • people & jobs
image

Carbon Black, im Business für Endpoint-Security-Lösungen tätig, hat eine Channel Managerin für die DACH-Region ernannt.

Carbon Black, im Business für Endpoint-Security-Lösungen tätig, hat eine Channel Managerin für die DACH-Region ernannt. Dies meldet das Unternehmen.
Sie heisst Ciara Feeny und war vorher während zwölf Jahren bei Trend Micro tätig, seit 2012 als Distribution Sales Managerin Deutschland. Zuvor hiessen ihre Arbeitgeber Apple und Quantum Peripheral Products.
Feeny werde eng mit Volker Sommer, neuer Regional Sales Director DACH, und Miles Rippon, EMEA Channel Director, zusammenarbeiten, um die Channel-Strategie von Carbon Black in der DACH-Region umzusetzen.
Carbon Black expandiere weltweit und in der DACH-Region "rasch", so die Mitteilung, und die Anzahl Kunden und Partner steige "rasant". Laut eigenen Angaben sind die Lösungen von Carbon Black bei über sieben Millionen Endpunkten und bei mehr als 2500 Kunden im Einsatz. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inseya ernennt neuen CTO

Als Chief Technology Officer soll Stephan Gautschi die Bereiche SASE Cato Cloud und Sentinelone beim Schweizer Security-Unternehmen stärken.

publiziert am 23.5.2022
image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022