Neue Channel-Managerin DACH bei Carbon Black

25. Juli 2017, 09:03
  • people & jobs
image

Carbon Black, im Business für Endpoint-Security-Lösungen tätig, hat eine Channel Managerin für die DACH-Region ernannt.

Carbon Black, im Business für Endpoint-Security-Lösungen tätig, hat eine Channel Managerin für die DACH-Region ernannt. Dies meldet das Unternehmen.
Sie heisst Ciara Feeny und war vorher während zwölf Jahren bei Trend Micro tätig, seit 2012 als Distribution Sales Managerin Deutschland. Zuvor hiessen ihre Arbeitgeber Apple und Quantum Peripheral Products.
Feeny werde eng mit Volker Sommer, neuer Regional Sales Director DACH, und Miles Rippon, EMEA Channel Director, zusammenarbeiten, um die Channel-Strategie von Carbon Black in der DACH-Region umzusetzen.
Carbon Black expandiere weltweit und in der DACH-Region "rasch", so die Mitteilung, und die Anzahl Kunden und Partner steige "rasant". Laut eigenen Angaben sind die Lösungen von Carbon Black bei über sieben Millionen Endpunkten und bei mehr als 2500 Kunden im Einsatz. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wie fanden Sie inside-it.ch im Jahr 2022?

Jetzt wollen wir mal zuhören, statt rausposaunen: Was haben wir heuer gut, was schlecht gemacht? Wir laden zum Jahresrückblick.

publiziert am 29.11.2022
image

Fachkräftemangel spitzt sich "drastisch" zu

Stellen für IT-Fachleute lassen sich laut Adecco derzeit nur sehr schwer besetzen. Gerade Software-Entwickler und -Ent­wickler­innen werden händeringend gesucht.

publiziert am 29.11.2022
image

Oscar Schwark ist neuer Chef von Econis

Ein "Vielgereister" in der Schweizer IT-Branche hat das Steuer beim Dietiker IT-Dienstleister übernommen.

publiziert am 29.11.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022