Neue Forschungs- und Entwicklungschefin bei exceet

14. Februar 2011, 15:49
  • people & jobs
  • st. gallen
image

Die 37-jährige Eva Wiesmüller (Foto) ist zum neuen Vice President Research & Development der St.

Die 37-jährige Eva Wiesmüller (Foto) ist zum neuen Vice President Research & Development der St.Galler exceet Card Group, der ehemaligen CardFactory AG, ernannt worden. In ihrer Position ist Wiesmüller für den weiteren Ausbau und die Koordination der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich. Sie verfügt gemäss einer Mitteilung über langjährige Produkte- und Branchenkenntnisse im Bereich RFID und Smartcard. Wegmüller gehörte zuletzt zur technischen Geschäftsleitung der Münchner Firma Winter, die per Ende 2010 von der exceet Group übernommen wurde. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023
image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023