Neue Funktionen bei Google Maps für Mobiltelefone

31. Juli 2008, 14:59
  • sbb
  • smartphone
image

Die Mobiltelefon-Version von Google Maps integriert in der Schweiz ab sofort auch Daten aus dem öffentlichen Verkehr, wie dies maps.

Die Mobiltelefon-Version von Google Maps integriert in der Schweiz ab sofort auch Daten aus dem öffentlichen Verkehr, wie dies maps.search.ch schon lange kann. Das Tool von Google liefert Angaben zu den Verbindungen mit ÖV zwischen verschiedenen Orten und man kann verschiedene Verbindungen auch vergleichen.
Mit der Funktion "My Location" kann man über die Eruierung der nächsten Funkzelle auch den eigenen Standort einfach feststellen. Dieses Feature funktioniert aber (logischerweise) nicht auf allen Mobiltelefonen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kein SwissID-Login mehr bei den SBB

Per Ende März kippen die SBB das SwissID-Login beim Swisspass. Der Entscheid hat wirtschaftliche Gründe.

publiziert am 1.2.2022
image

Podcast: Die SBB und ihr Glück beim Datenskandal

Wir reden darüber, wie die SBB nur per Zufall den grössten Datenskandal der Schweiz verhinderten und sagen, was im Kanton Luzern sowie der Stadt Bern aktuell schief läuft.

publiziert am 28.1.2022
image

SBB lassen für 1,4 Millionen Franken neue Marktplatz-Lösung bauen

Der freihändige Zuschlag geht an die Firma Alturos Destinations, mit der bereits andere Transportunternehmen zusammenarbeiten.

publiziert am 26.1.2022
image

Kommentar: SBB vermeiden zufällig (!) den grössten Datenskandal der Schweiz

Die SBB-Lücke wurde zum Glück nicht von böswilligen Angreifern entdeckt.

publiziert am 25.1.2022