Neue Softwarepartner für Google Glass

27. Oktober 2014 um 14:29
  • technologien
  • google
  • channel
  • software
image

Google hat im Juni --http://www.

Google hat im Juni die ersten fünf Partner erstmals auch ein Nicht-US-Unternehmen. Ubimax entwickelt Apps für Glass und andere Head-Up-Displays, vor allem für den Einsatz im industriellen Umfeld.
Von den vier neuen US-Partner entwicklen AMA Medical bietet eine Plattform zur Entwicklung von "Smart Eyewear"-Apps an. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Rivella modernisiert Datenspeicherung mit HPE.

Als bei Rivella das wichtige Storage-System erneuert werden musste, implementierte Bechtle zwei HPE Alletra Storages mit der HPE GreenLake Technologie und übernahm den Service dazu. Das neue System von Hewlett Packard Enterprise überzeugt durch herausragende Leistung bei hoher Datenverfügbarkeit.

image

BSI kauft österreichisches Fintech

Mit der Übernahme von Riskine will der Schweizer Softwarehersteller im Ausland weiter Fuss fassen. In Österreich entsteht ein neuer Standort.

publiziert am 15.5.2024
image

Meta gibt seinen Slack-Konkurrenten Workplace auf

Einst hegte der US-Konzern grosse Pläne für den Kollaborationsdienst, in zwei Jahren ist aber Schluss. Meta will sich auf KI und das Metaverse fokussieren.

publiziert am 15.5.2024
image

Google: KI-Suche und eine Antwort auf ChatGPT-4o

Die mit KI angereicherte Suche wirft ernste Fragen für Site-Betreiber auf. Google kündigte auch viele weitere KI-Neuerungen an.

publiziert am 15.5.2024