Neue Verantwortlichkeiten im Canon-Channelteam

27. Februar 2012, 13:55
  • channel
  • canon
  • schweiz
image

Canon Schweiz, durch die Integration von Océ zu --http://www.

Canon Schweiz, durch die Integration von Océ zu einem vergrösserten Portfolio an Grossformatdruckern gekommen, auf das auch Partner Zugriff haben, hat Ivo Steiner zum neuen Channel Development Manager für den Wide Format Products (WFP)-Bereich ernannt. Ivo Steiner (linkes Foto) arbeitet bereits seit 1997 für Canon Schweiz.
Steiners letzter Job als "Sales Manager SDS Dealers / IT Reseller" wird neu von Roland Sager (rechtes Foto) übernommen. Sager, der im Laufe seiner Karriere bei Lexmark, Xerox, Konica Minolta und dann Océ Schweiz arbeitete, war zuletzt als Development Manager im Partner Channel von Canon Schweiz tätig. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Domain pulse: Die vernetzte Welt ist ein fragiles Gebilde

Branchenexperten haben über die Sicherheit des Internets diskutiert. Eine allumfassende Lösung scheint es aber nicht zu geben.

publiziert am 7.2.2023
image

Reto Baumann ist neuer CIO bei Concordia

Baumann wechselt von Swisscard AECS zur Versicherung, wo er neu die Belange der Informatik in der Geschäftsleitung vertreten soll.

publiziert am 7.2.2023
image

Canon stellt neuen Solutions-Chef vor

Michael Maunz leitet neu das Lösungsgeschäft bei Canon Schweiz.

publiziert am 7.2.2023
image

Erstaunliches Wachstum für Bechtle

Während das Geschäft für viele IT-Unternehmen Ende des letzten Jahres aufgrund der schwierigen Wirtschaftslage stockte, meldet der deutsche IT-Konzern zweistellige Wachstumszahlen.

publiziert am 7.2.2023