Neue Vizedirektorin im Bakom

29. Juli 2015, 09:05
  • people & jobs
image

Gabriela Seiz wurde zur Vizedirektorin im Bundesamt für Kommunikation (Bakom) ernannt.

Gabriela Seiz wurde zur Vizedirektorin im Bundesamt für Kommunikation (Bakom) ernannt. Die 41-Jährige wird ihre neue Funktion als Leiterin der Abteilung "Radio Monitoring und Anlagen" im November antreten. Sie folgt auf Silvio Rubli, der in den Ruhestand geht, wie das Bakom mitteilt.
Seiz leitet derzeit die Abteilung Internationale Zusammenarbeit bei Meteo Schweiz. Die Co-Leitung der Abteilung hat sie 2012 übernommen, nachdem sie sechs Jahre als Stabschefin des Bereichs Klima und als Leiterin des Swiss Global Climate Observing System Office bei Meteo Schweiz tätig war. Die studierte Geographin und Atmosphärenphysikerin war ausserdem bei der Europäischen Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten (EUMETSAT), der NASA und der europäischen Weltraumorganisation ESA tätig. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022