Neuer Anlauf für Lausanner IT-Messe

20. Mai 2011, 10:26
  • people & jobs
  • topsoft
image

aiciti und Topsoft nehmen einen Anlauf für eine IT-Veranstaltung in der Romandie. Topsoft Bern mit neuem Open-Source-Park.

aiciti und Topsoft nehmen einen Anlauf für eine IT-Veranstaltung in der Romandie. Topsoft Bern mit neuem Open-Source-Park.
Nach der Messe ist vor der Messe: Kaum ist die Zürcher aiciti vorbei, landen die Prospekte für die Herbst-Saison in den Mailboxen potentieller Aussteller. Obwohl die Zürcher Veranstaltung fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, wagen die Organisatoren den Schritt in die Romandie: Am 8. und 9. November soll in der Lausanner Beaulieu die Business-Software-Messe Topsoft wie schon in Zürich zusammen mit der IT-Veranstaltung 'aiciti' über die Bühne gehen.
Der Versuch liegt auf der Hand, denn die Beaulieu ist seit einem Jahr in die Messe Schweiz integriert, die wiederum im Besitz des aiciti-Veranstalters Exhibit & More ist. Für die kleine, aber fokussierte Topsoft bietet die Partnerschaft mit Exhibit & More wiederum die Gelegenheit, den Schritt über die Saane zu wagen. Der letzte Versuch, in Lausanne eine IT-Messe durchzuführen, scheiterte im Februar 2009, als die für April geplante "Business Software & Services" wegen Ausstellermangel abgesagt werden musste.
Bern: Neue Partnerschaft mit Lisog
Im normalen Rahmen, nämlich ganz auf Business-Software fokussiert wird hingegen die Topsoft Bern am 5. und 6. Oktober in der Bernexpo über die Bühne gehen. Die Veranstalter versuchen, den Themenkreis vorsichtig auszuweiten. So werden nicht nur das "klassischen" Topsoft-Thema ERP, und Umsysteme (CRM, SCM, BI, ...) angesprochen, sondern auch Lösungen für CAD, PDM (Product Data Management) und BPM (Business Process Management) gezeigt. Zudem soll man sich über "Hype"-Themen wie Virtualisierung, Cloud Computing, Unified Communication aber auch über "ERP-nahe" Hardware (RFID, Kassen etc.) schlau machen können.
Neu ist die Topsoft eine Partnerschaft mit dem Open-Source-Verein Lisog eingegangen. Die beiden Partner wollen den Open-Source-Bereich, der früher als 'Open Expo' eine mehr oder weniger separate Veranstaltung war, völlig neu gestalten, wie wir dem Ausstellerprospekt entnehmen. (hc)
(Interessenbindung: Wir sind Medienpartner und Sponsor der Topsoft, die wiederum auch ein guter Werbekunde ist.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023