Neuer AOL-Browser auf Deutsch verfügbar

11. Mai 2006, 14:42
  • google
  • microsoft
image

AOL hat die neueste Version seines Internet Browsers in deutscher Sprache --http://www.

AOL hat die neueste Version seines Internet Browsers in deutscher Sprache veröffentlicht. Die Software basiert auf der Architektur von Microsofts Internet Explorer. Die Benutzeroberfläche ist aber komplett verschieden und verglichen mit der Version 6 des IE gibt es bei AOL einige Zusatzfunktionen. So ist beispielsweise mit "Tabbed Browsing" das gleichzeitige Öffnen von mehreren Internetseiten möglich, ohne den Browser neu zu starten.
Die Suchfunktion bietet neben dem Zugriff auf Google oder Wikipedia auch vordefinierte AOL-Suchmasken mit Audio-, Video- und Nachrichtensuche. Registrierte Benutzer können sich direkt im Browser beim AOL-eigenen Instant Messenger einloggen und ohne erneutes Anmelden direkt auf weitere Services zugreifen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will ChatGPT-Konkurrenz öffentlich zugänglich machen

OpenAI hat mit Microsoft den Kampf um die Zukunft des Internets eröffnet, nun zieht Google nach. Das bedeutet ein Umdenken im Suchmaschinenkonzern.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023