Neuer BPO-Chef bei Arcplace

1. September 2021, 15:26
  • people & jobs
  • management
  • arcplace
image

Philipp Rebsamen wechselt von Swiss Post Solutions zu Arcplace.

Arcplace, ein spezialisierter IT-Dienstleister im Bereich Informationsmanagement und Archivierung, hat Philipp Rebsamen als neuen Head Scan & BPO Center eingestellt, wie das Unternehmen mitteilt. In dieser Position wird er für das gesamte BPO-Geschäft und die Scan & Capture Services des Zürcher Unternehmens verantwortlich sein. Im Fokus seiner Tätigkeit seien "die weitere Professionalisierung" sowie der Ausbau der Neukundengewinnung, schreibt Arcplace.
Bevor Rebsamen zur Arcplace kam, war er über 13 Jahre lang bei Swiss Post Solutions tätig. In diesen Jahren war er verantwortlich für die Operation Centers im Bereich Document Input Management innerhalb der Schweiz. Er bringe zudem viel Erfahrung in den Bereichen Document Processing, Outsourcing sowie Projekt- und Peoplemanagement, so Arcplace.
Philipp Rebsamen hat einen HF-Abschluss in Betriebswirtschaft und Projektmanagement.

Loading

Mehr zum Thema

image

Cisco-Topmanager Todd Nightingale übernimmt bei Fastly

Der bisherige Chef des Enterprise-Networking- und Cloud-Business verlässt Cisco. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 4.8.2022
image

Kanton Schwyz sucht neue IT-Leitung

Im Zentralschweizer Kanton wird eine Nachfolge für den IT-Amtschef Stefan Heinzer gesucht, der nach über 30 Jahren die Verwaltung verlässt.

publiziert am 4.8.2022
image

Generationenwechsel: Egeli Informatik hat einen neuen Chef

Eliane Egeli hat die Führung des Familienunternehmens an Sohn Martin übergeben, bleibt aber weiter Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 4.8.2022
image

Bern ist weltweit der beste Ort für Tech-Karrieren – noch vor Zürich

In einem neuen City-Ranking der globalen Hotspots für ICT-Jobs liegen die beiden Schweizer Städte an der Spitze. In Zürich lässt sich nur knapp weniger verdienen als in San Francisco.

publiziert am 3.8.2022