Neuer Chef bei Comparex Deutschland

4. Juni 2012 um 14:42
    image

    Der IT-Dienstleister Comparex, der in der Schweiz in den letzten Jahren harte Zeiten durchgemacht hat, hat einen neuen Chef für die deutsche Niederlassung.

    Der IT-Dienstleister Comparex, der in der Schweiz in den letzten Jahren harte Zeiten durchgemacht hat, hat einen neuen Chef für die deutsche Niederlassung. Der CEO des im Februar von Comparex übernommenen IT-Service-Anbieters Datalog, Achim Herber (Foto), verantwortet ab sofort das gemeinsame Geschäft von Comparex und Datalog in Deutschland. Der bisherige Comparex-Deutschland-Chef Walter Denk verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch, so eine Mitteilung.
    Comparex selbst schreibt in der Mitteilung: "Der überraschende, aber reibungslose Personalwechsel zeugt von einem gelebten Integrationsprozess, den beide Unternehmen seit der Übernahme gestalten und der Ende des Jahres abgeschlossen sein wird." Comparex will den Gesamtumsatz in den nächsten drei Jahren auf zwei Milliarden Euro verdoppeln - auch dank dem Beitrag des Schweizer Lizenzhändlers Comparex mit Sitz in Dietikon. Die Niederlassung in Sursee musste Anfang dieses Jahres schliessen. (mim)

    Loading

    Mehr erfahren

    Mehr zum Thema

    image

    Der neue TX CableNet

    Die Lösung für Ihre Netzwerkinfrastruktur

    image

    Der Name Q-Perior verschwindet

    Nach der Übernahme durch das französische Beratungsunternehmen Wavestone tritt Q-Perior unter neuem Namen auf.

    publiziert am 27.5.2024
    image

    Zürcher Drohnenbauer Swissdrones sammelt 10 Millionen Franken

    Mit viel neuem Kapital will der Anbieter von unbemannten Helikoptern das internationale Wachstum vorantreiben. Die Nachfrage sei "enorm", heisst es von Swissdrones.

    publiziert am 27.5.2024
    image

    KPMG Schweiz fusioniert mit UK

    Die beiden Ländergesellschaften des Beratungshauses schliessen sich zusammen, bleiben dabei aber dennoch eigenständig.

    publiziert am 27.5.2024