Neuer Chef bei der Informatikgesellschaft für Sozialversicherungen

4. Januar 2011, 08:25
  • people & jobs
image

Markus Leu folgt auf Ignaz Vinzens.

Markus Leu folgt auf Ignaz Vinzens.
Bei der Informatikgesellschaft für Sozialversicherungen (IGS) ist ein neuer Direktor im Amt. Markus Leu (Foto) hat die Funktion am 1. Dezember 2010 übernommen, wie er gegenüber inside-it.ch bestätigt. Der Elektroingenieur mit EMBA ist seit 2006 Leiter Service Design bei der IGS. Zuvor war der 46-Jährige in diversen Funktionen im nationalen und internationalen Umfeld in Industrie und Gewerbe tätig.
Markus Leu folgt auf Ignaz Vinzens, der seit der Gründung im Jahr 1999 Direktor der IGS war und nun Direktor der Sozialversicherungsanstalt (SVA) des Kantons St. Gallen geworden ist.
Das Kerngeschäft des IT-Kompetenzzentrums für Sozialversicherungen und Ausgleichskassen ist die Entwicklung und die Pflege von versicherungsspezifischen Applikationen. Beim Betrieb der Applikationen setzt man hingegen auf externe Anbieter. Die IGS geriet im Oktober in die Schlagzeilen wegen eines angeblich überteuerten Projekts für die kantonalen Ausgleichskassen. Vinzens, dessen Weggang damals schon bekannt war, wies die Anschuldigungen zurück. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cloudera holt Philippe Picalek von Oracle

Philippe Picalek übernimmt den Vertrieb in der Schweiz und soll wichtige Telco- und Finanzkunden in Deutschland betreuen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022