Neuer Chef bei Gerichtssoftwarehersteller Delta Logic

3. Juni 2013, 11:46
  • nachfolge
image

Sandro Bollardini löst Jochen Steuer als Mehrheitsaktionär und Geschäftsleiter des "Tribuna"-Herstellers ab.

Sandro Bollardini löst Jochen Steuer als Mehrheitsaktionär und Geschäftsleiter des "Tribuna"-Herstellers ab.
Der Aargauer Softwarehersteller Delta Logic hat einen neuen Chef und Inhaber. Der Unternehmensgründer Jochen Steuer hat per 1. Juni die Leitung des Herstellers der Gerichtssoftware "Tribuna" an den neuen Mehrheitsaktionär Sandro Bollardini (Foto) übergeben.
Das in Niederlenz angesiedelte Unternehmen beschäftigt gegenwärtig 24 Mitarbeitende. Tribuna wird laut Delta Logic von 12 Schweizer Kantonen flächendeckend eingesetzt (AR, BE, BL, FR, JU, LU, NW, OW, SZ, UR, VS, ZG). Die Geschichte von Tribuna reicht bis 1987 und zum Projekt "Wang Gerichtslösung Tribuna" zurück. Delta Logic entstand dann 1990 durch einen Management-Buyout aus dem US-Unternehmen Wang Laboratories.
Die Übergabe der Mehrheit an Bollardini soll nun die kontinuierliche Weiterentwicklung der Software auch für die weitere Zukunft sichern. "Der stete Wandel fordert uns heraus, das Produkt den neu auftretenden Umständen und Wünschen anzupassen. Dabei ist unser Ziel, Tribuna langfristig zu planen, um Kontinuität und Sicherheit zu garantieren", verspricht Bollardini.
Sandro Bollardini hat 14 Jahre Erfahrung als Inhaber und Leiter von IT-Unternehmen. Unter anderem gründete er 1999 den auf Schulen und öffentliche Verwaltungen spezialisierten IT-Dienstleister MBB networks, der 2009 an iTrust verkauft wurde. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer Sales-Chef für SmartIT

Thomas Graf wird Head of Sales bei SmartIT. Er folgt auf Christoph von Siebenthal, der als Key Account Manager weiterhin beim Berner IT-Dienstleister arbeitet.

publiziert am 15.12.2022
image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022